Start

Neueste Nachrichten

Willkommen auf der Startseite

Prüfung RA10-6 und LA5 am 18.2.17

Reitabzeichen bestanden!

Große Freude beim Reiterverein Graf von Schmettow Weeze, als alle 21 Teilnehmer des vorangegangenen Lehrgangs zu den Reitabzeichen RA 10 bis RA 6 und zum Longierabzeichen LA 5 die ersehnten Urkunden und Abzeichen nach der Prüfung am 18.02.17 in Händen hielten.

Weiterlesen...

 

Terminkalender 2017

Termine 2017:
---------------------------------------------------------------------------------------------
So. 19. März: Vereinsturnier für Schul- u. Privatpferdereiter
!NEU! Mit Ehrung der erfolgreichsten Reiter des Jahres 2016.

Info´s und Zeiteinteilung auf unserer Internetseite und hängen aus.
------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiterlesen...

 

Massage-/Stretching-/Anatomie-Kurs

Hallo liebe Reiter und Pferdefreunde,

Lust auf einen Massage- / Stretching- / Anatomie-Kurs? Stresspunktmassage?

Die Pferdephysiotherapeutin Christine Clanzett bietet dieses in Tageskursen an.

Weiterlesen...

 

Springlehrgang Dez.2016 wieder toll

Tolle Tipps und Lob für Weezer Springausbilder:

Kurz vor der großen Reiterverein-Silvesterfete zum Jahresende, stand zwei Tage lang der Springsport im Mittelpunkt beim RV Weeze.
Springreiterin und Ausbilderin Judith Emmers gab wertvolle Tipps, Tricks und Erfahrungen weiter.

Weiterlesen...

 

Lehrgänge zu Reitabzeichen RA10-6

Hallo liebe Nachwuchsreiter,  

habt ihr schon alle Weihnachtswünsche verteilt ?  

Hier etwas für alle, Schulpferde- und Privatpferdereiter, für jeden ist ein passendes Abzeichen dabei !

In den Lehrgängen lernt Ihr neben dem Reiten auch ganz viel zum Thema "Umgang mit dem Pferd".

Weiterlesen...

 

Schulpferde waren die Helden des Nikolausturniers2016

Die Nikolausfeier ist immer für den Nachwuchs des Weezer Reitvereins gedacht, und so entstand für den 3.12.16 die Idee zu einem kleinen Nikolausturnier.
Damit auch die vielen Weezer Nachwuchsreiter ohne eigenes Pferd teilnehmen konnten, wurde auch mit den Graf von Schmettow Schulpferden- und Ponys fleißig geübt.
Am Samstag war es dann endlich so weit und die Aufregung und Vorfreude groß. Morgens brachten die größeren Reitschüler die Pferde auf Hochglanz und flochten alle Mähnen sorgfältig ein. So herausgeputzt sahen Apollo, Night-Lady, Lucy, Petit, Rhapsodie aus „wie echte Turnierpferde“ strahlte eine kleine Turnierteilnehmerin und die Zuschauer konnten dieses nur bestätigen.


Weiterlesen...