Start News & Berichte

News und Berichte

Hier findet Ihr Neuigkeiten bzw. Berichte z.B. von den vergangenen Veranstaltungen.
(Solltet Ihr irgend welche Infos vermissen, schickt uns doch einfach eine EMail.)

Schulpferd hat privates Freizeit-Rentner-Zuhause

Hallo zusammen,

wie sich vielleicht schon herum gesprochen hat, haben wir ein neues Schulpferd.

Daher darf der "dienstälteste" Ray nun in verdiente Rente gehen.

Wir freuen uns, dass die gestrige Anzeige bereits Erfolg hatte und wir für ihn ein tolles neues Zuhause gefunden haben, wo er seinen wohlverdienten "Ruhestand" antreten darf.

 


Liebe Grüße

Reiterverein Graf von Schmettow e.V Weeze

Monika Peters

 

Goldene Ehrennadel zum 70. für Alan Haywood

Happy Birthday, lieber Alan,
herzlichen Glückwunsch zum 70.!

Goldene Ehrennadel für Weezer Springtrainer Alan Haywood:

Nahezu unvorstellbar für ein Dorf am Niederrhein. Die Vorbereitungen liefen zwei Monate, der ganze Verein wusste Bescheid und alle hielten dicht.

Am 26. April gratulierte der Reiterverein Graf von Schmettow Weeze seinem Springreitlehrer Alan Haywood mit einem Überraschungsprogramm zum 70. Geburtstag.

Weiterlesen...

 

WICHTIGER HINWEIS für PKW-Anhänger

Achtung hohe Strafen (einige hundert Eur) in den Niderlanden und der Schweiz!

Das Abreißseil der Auflaufbremse korrekt Befestigen!

Das Bremsseil eurer Anhänger muss an einer separaten Öse befestigt werden. Einfaches überwerfen über den Kugelkopf, wie in der Fahrschule früher mal gelernt, ist unzulässig!
NL und CH kontrollieren aktuell regelmäßig und kassieren hohe Strafen (200 .. 500 EUR).

In den Niederlanden (und der Schweiz) gibt es - anders als in Deutschland –auch klare Anweisungen zur Verwendung der Sicherungseinrichtungen für Anhänger:

Größere Anhänger (also jeder Pferdeanhänger) mit eigener Bremse bzw. einem zGG von mehr als 1.500 kg brauchen eine sogenannte „Reißbremsvorkehrung“, oder mit anderen Worten das deutsche „Abreißseil“. Nach niederländischen Recht ist eine gesonderte Befestigungsmöglichkeit ausdrücklich vorgeschrieben, etwa an einer zusätzlich fest angebrachten Öse oder der Abschleppöse des Zugfahrzeugs. Die Niederländer haben dazu z.B. oft eine zusätzliche Klammer angebracht (>Bild).

Auch kleinere Anhänger bis 1500 kg zGG brauchen eine „Sicherheitsvorkehrung“ oder eine „Losreißvorkehrung“, die verhindert, dass der Anhänger sich selbstständig machen kann, wenn er sich vom Zugfahrzeug löst. Anhänger ohne eigene Bremse brauchen eine sogenannte „Hilfskupplung“ (Kabel oder Kette).

Ist eine Sicherungsöse an der Kupplung vorhanden, muss diese auch in Deutschland genutzt werden!

Info dazu vom Hersteller Westfalia: »Link
Info vom Niederländischen ANWB: »Link

 

JHV 31.3.17 bestätigt Vorstand

Weiter gehts...

Einstimmig „Ja“ lautete die Antwort der, bei der Jahreshauptversammlung am 31. März 2017 im Reiterstübchen versammelten, Weezer Reiter bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen im Vorstand.

Weiterlesen...

 

Ehrung der erfolgreichsten Reiter 2016

Erstmal fand die Ehrung der erfolgreichsten Reiter des Reitverein Weeze auf unserem Vereinsturnier statt. Hier gibt es die Ergebnisse:

Führzügelklasse

Junioren bis 10 Jahre

Ponys & Pferde

1. Platz Nico Boßmann mit Doolittle 13P.

2. Platz Janna Marie Reetz mit Shari 4P.

2. Platz Linda Boßmann mit Doolittle 4P.

4. Platz Janna Marie Reetz mit Ginda 3P.

Führzügelpokal: Nico Boßmann mit Doolittle 13P.

Weiterlesen...

 

Springlehrgang Dez.2016 wieder toll

Tolle Tipps und Lob für Weezer Springausbilder:

Kurz vor der großen Reiterverein-Silvesterfete zum Jahresende, stand zwei Tage lang der Springsport im Mittelpunkt beim RV Weeze.
Springreiterin und Ausbilderin Judith Emmers gab wertvolle Tipps, Tricks und Erfahrungen weiter.

Weiterlesen...

 

Bronze für Alissa Horz

Die Freude über ihren Sieg beim Raiffeisen-Markt-Cup war noch nicht verflogen, da sicherte sich Alissa Horz mit ihrem Carino direkt den nächsten großen Erfolg. Nach zahlreichen Platzierungen und Siegen in der Saison 2016 und überzeugenden Leistungen im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften erhielt Horz die Startgenehmigung für einen Start beim Bundesnachwuchschampionat Ponydressur in Verden. Dort sattelte die Nachwuchsreiterin, die auch bei den Bundeschampionaten in Warendorf zwei Medaillen gewinnen konnte, ihren Carino. In der ersten Prüfung sicherte sich das Paar dann mit einer 8,2 Rang zwei. Und auch im Finale konnte Alissa Horz mit ihrem ruhigen Sitz und ihrer feinen Einwirkung überzeugen. Kommentatorin Heike Kemmer lobte die Vorstellung der Beiden und auch die Richter belohnten den Ritt mit einer 8,3 und damit Rang vier. Insgesamt fehlte Alissa am Ende nur ein Zehntel zur Silbermedaille, aber auch mit dem Bronzerang zeigte die aufstrebende Reiterin sich mehr als zufrieden. Besonders stolz dürfte auch Anna-Christina Abbelen sein, die das Paar in der ganzen Saison begleitet hat uns sich so neben ihrer eigenen Karriere im Nachwuchssport bereits als erfolgreiche Trainerin etabliert.

 

Text: www.pemag.de

 

Alissa Horz holt beim BuCha Medaillien nach Weeze

Beim diesjährigen Bundeschampionat, der deutschen Meisterschaft der Nachwuchspferde, stellte die erst 14 jährige Alissa Horz vom RV Weeze Ponys des Ferienhof Stücker aus Wemb mit Erfolg vor.
Nach Qualifikationen und der finalen Dressur-Pony-Prüfung der Klasse L ritt Alissa Horz die erst fünfjährige Stute FS Daddy`s Starlight zur Vizebundeschampionesse und FS Coconut Dream zu Bronze; ausserdem Dante Allighieri auf den 6.Platz im Finale der sechs jährigen Ponies.   
Der Reiterverein Weeze gratuliert herzlichst der Reiterin und den Züchtern.

 

Neuer Turnierparcours

Nicht ganz neu, aber fast wie neu wird unser Turnierparcours nach den Streichaktionen sein!
Viele fleissige Helfer haben bereits zwei ganze Tage lang neue Planken gebaut, Fänge und Dressurplatzabgrenzungen renoviert, Stangen geschliffen, geschraubt und gestrichen.
Nun muß alles bis Montag noch trocknen und dann sind fast zwei Drittel des Turnierparcours und der Dressurviereckabgrenzungen bereits fertig.
Am Samstag, 2.April ab 10.00 Uhr wird weiter gestrichen. Also: Viele Hände - schnelles Ende!



Neben dem Streichen der letzten Stangen und Dressurviereckabgrenzungen steht der Frühjahrsputz mit Fensterputzen, Spinnenfegen und Unkraut jäten auf dem Tagesplan.
Wir freuen uns auf viele Helfer!

 

"Still Collins" rockt die Halle am 19.03.16

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Wie bereits lange angekündigt freuen wir uns auf einen tollen Abend
mit "Still Collins" und "Sound Station" in unserer Reithalle.

Info für unsere Vereinsmitglieder:
Die Reithalle ist von Mittwoch, 16.03. 19.00 Uhr bis Sonntag nachmittag daher gesperrt.
Wir haben gutes Wetter bestellt, damit auf die Außenplätze ausgewichen werden kann.

Wir freuen uns über fleissige Helfer zur Verlegung des Holzbodens und des Teppichs
am Mittwoch 16.03. ab 19.00 Uhr, Donnerstag ab 20.00 Uhr und Abbau am Sonntag 20.03. um 13.00 Uhr.

Auf einen schönen Musikabend...

 

Jahresbeste Reiter 2015 wurden geehrt

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Rechts das Bild der glücklichen Geehrten.

 

Hier finden Sie die Platzierungsliste unserer Weezer Turnierreiter zum erfolgreichsten Reiter des Jahres 2015.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...