Start

Neueste Nachrichten

Willkommen auf der Startseite

Basispass Pferdekunde 16.10.2011

Heute fand die Prüfung als Abschluss zum Lehrgang "Basispass Pferdekunde" in unserer Reithalle statt.

Am Sonntag 16.Oktober 2011 legten alle 17 Lehrgangsteilnehmer erfolgreich Ihre Prüfung zum Basispass in der Weezer Reithalle ab. An drei Wochenenden waren sie von der Reitlehrerin Claudia Stege in weiten Theoriebereichen vorbereitet worden: Grundkenntnisse in Anatomie, Artgerechter Haltung, Fütterung, Pferdegesundheit, Erste Hilfe am Pferd wurden vermittelt an: Lea Armbruster, Angelique Dercks, Alisa Franke, Katarina Fries, Dunja Heeks, Leonie Heynen, Judith van Husen, Annabel Hondeveld, Jana Hurkens, Emma Hyna, Jana Keil, Sophie Knieriem, Kevin Lamers, Barbara Leuschner, Jana Mülders, Lennart Peters, Lia Verhülsdonk.

Der Besitz des Basispasses ist Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang zum kleinen und großen bronzenen Reitabzeichen.
Zu diesem, der Anfang November nach dem 2. Weezer Hallen-Jugendturnier am 29. und 30. Oktober beginnt, können sich noch Weezer und auch Reiter aus umliegenden Vereinen kurzfristig anmelden.

In unseren Fotoalben sind schon einige Bilder dieser neuen Fachleute in unserem Verein.

 

Reiter-Rallye 09.10.2011 am seidenen Papier

Regnet´s oder regnet´s nicht, war die große Frage,

als sich am Morgen des 09.Oktober 2011 24 Reiter des Weezer Reitvereins Graf von Schmettow e.V. aufmachten zur jährlichen Reiterrallye. Bei insgesamt 8 Streckenposten wurde sowohl das pferdige Allgemeinwissen abgefragt, als auch die Geschicklichkeit der Reiter gefordert, die Schreckhaftigkeit der Pferde auf die Probe gestellt und einfache Spaßaufgaben trugen zur Kurzweil bei.

Gestartet wurde in der Reithalle mit einem einhändig im Damensitz gerittenen Labyrinth, die andere Hand hielt einen Regenschirm, der zum Glück erst pünktlich zur Ankunft der letzten Gruppe wieder gegen den Regen aufgespannt werden musste. Weiter ging es mit an dünnem Toilettenpapier über zwei Hindernisse (Plane und Cavaletti) geführten Pferden, bevor es dann auf die Strecke ging. Dort erwarteten die Teilnehmer Hinweise auf eine Pferdekrankheit, die es am Ende zu benennen galt. Am nächsten Streckenposten galt es im Trab seinem Partner einen Mohrenkopf in den Mund zu stecken. Weiterhin warteten Fragen aus einem Pferdequiz, einhändiges Halsringreiten sowie Gummibärchenfarben anhand ihres Geschmackes erkennen auf die Reiter und ihre pferdigen Begleiter. Zurück in der Weezer Vereinsanlage ging es mit einem Staffelrennen (Schwierigkeit: die Luftballons am Staffelstab) noch einmal heiß her. Abends endete die Veranstaltung mit einem gemütlichen Beisammensein zur Siegerehrung in der Kantine des Reitvereins.

Ein großer Dank gilt allen Helfern und Streckenposten, die durchweg einen tollen Job gemacht haben!!!

Joanna Reetz
(Freizeitbeauftragte)

Fotos gibt's hier auf unseren Webalben.

 

Vereinsausritt 10.09.11 durch blühende Heide

Vereinsausritt des RV Weeze durch blühende Heidelandschaft:

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!

Dies bestätigte sich wieder am 10.September 2011. Dreizehn Graf von Schmettow Reiter starteten bei strahlendem, fast zu heißen, Wetter durch die herrlichen Wälder und burgundy-farben blühenden Heidelandschaften rund ums niederländische Reindersmeer ihren Vereinsausritt.

Die bunt gemischte Gruppe aus Turnier- und Freizeitreitern genoss die abwechslungsreiche Strecke, die die beiden Freizeitbeauftragten in der wunderschönen Landschaft ausgewählt hatten. Bei den weiten Blicken über den See kam Urlaubsstimmung auf.

Mit einem Picknick gestärkt, verabschiedete man sich mit Vorfreude auf die bevorstehende Reiter-Rallye rund um die Weezer Vereinsanlage am 09. Oktober 2011.

»Fotos findet Ihr hier

 

Schimmelchen geht nach 25 Jahren in Rente

Nachtrag am 26.09.11:

Schöne sonnige Herbstgrüße aus Geldern

Euer Schimmelchen

 

Nachtrag am 15.09.11:

Bin gut in meinem neuen Zuhause angekommen.
Es ist sehr schön hier.Mir geht es gut und ich nähere mich nun mal vorsichtig meiner neuen Weidefreundin an.
Scheint nett zu sein, aber neue Freundschaften soll man ja sorgsam und vorsichtig aufbauen.

Ganz, ganz liebe Grüße

von der Weide

Euer Schimmelchen

10.September 2011

Hallo liebe Reitschüler,
wohne ab heute in Geldern!
- Mein Rentenantrag ist durch! -

Bitte entschuldigt!

Ich bin ganz kurzfristig umgezogen, konnte mich daher nicht mehr von Euch persönlich verabschieden. Tut mir Leid, aber ich wurde nun dringender als gedacht woanders gebraucht.
Lange Abschiede sind eh schwer, und nach 25 Jahren erst recht!

Ich wohne nun in Geldern mit mehreren anderen Pferden. Leiste dort einer 34 Jahre alten Ponystute Gesellschaft, die sich nicht mehr in der Herde der anderen Pferde wohl fühlte. Wir haben dort eine große Weide nur für uns „alte Damen“.

Da mir und den „Chefs vom Vorstand“ der Hof und meine neue Besitzerin so gut gefielen, nutze ich die Chance und ziehe so kurzfristig um.

Ich sende Euch mal Fotos und halte Euch von meinem Einzug auf dem Laufenden.

Liebe Grüße

Euer Schimmelchen

 

RV Fahrradtour

Am 11.06.11 fand für unsere Jugendlichen ein Ausflug statt.

Jugend-Fahrradtour am 18.06.11 zum Irrland nach Twisteden (oder auch nicht):

Am 18.06.11 um 13.00 Uhr trafen sich ca. 30 Kinder und Jugendliche des Vereins mit dem Jugendwartteam um Nicole Franke an der Weezer Reithalle, um die geplante Fahrradtour nach Twisteden in Angriff zu nehmen. Bei schönen Wetter wollten sie das Irrland erkunden. Leider, leider spielte das Wetter nicht mit und so musste umgeplant werden.

Dank des schönen Naturlehrpfades, des Tierparks und vor allem Rudi´s Eisdiele wurde der Tag dennoch ein voller Erfolg. Anschließend wurde noch Völkerball in der Reithalle gespielt und der Tag klang mit zünftigem Grillen aus. Dass das nicht die letzte Aktivität mit den tollen Kids des RV-Weeze war, darin war sich das neue Jugendwartteam absolut einig. Sie freuen sich schon auf das nächste Mal.

Fotos dazu sind in unseren Webalben zu finden: RV Fahrradtour 2011

 

Gelassenheitstraining in Weeze

Weezer proben Gelassenheit von Pferd und Reiter:

Letzten Samstag, den 30.07.2011, startete im Weezer Reitverein „Graf von Schmettow e.V.“ eine Veranstaltung der etwas anderen Art. In zwei Gruppen übten die neun Teilnehmer, unter Leitung der Freizeitbeauftragten Kathi Stehr und Joanna Reetz, mit ihren pferdigen Begleitern Aufgaben in Anlehnung an eine GHP (Gelassenheitsprüfung) der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung).

Die zumeist jungen Pferde (es waren aber auch ein paar alte Hasen vertreten) mussten sich Schreckhindernissen stellen, die einem auch im normalen Pferdealltag begegnen können. So zum Beispiel das Überqueren einer Plastikplane, das Durchreiten eines mit Tetra Paks gefüllten Hindernisses oder die Konfrontation mit plötzlich aufschnappenden bunten Regenschirmen, aus der Hecke rollenden Bällen oder aufsteigenden Luftballons. Auch ein laufender Traktor brachte so manchen Pferdeführer ins Schwitzen.

Für eine Premierenveranstaltung ein rundum gelungener Tag, an dem auch das Wetter erfreulicherweise mitspielte.

Gutes Training für die nächsten anstehenden Veranstaltungen, seien es Vereinsausritt, Reiter-Rallye oder das nächste Turnier.

Fotos aktuell in unseren Webalben: Album Scheutraining